REZENSION // The Belles: Schönheit regiert – Dhonielle Clayton

OI003359-01.jpeg


THE BELLES – SCHÖNHEIT REGIERT / DHONIELLE CLAYTON

The Belles – Schönheit regiert • Dhonielle Clayton • Jugendroman • Planet! (Thienemann-Esslinger) Verlag • 512 Seiten • ET 11.02.2019 • ISBN 9783522505833 (HC) • ISBN 9783522654050 (eBook) • 19,00€ (HC) • 12,99€ (eBook)

Hier kommt ihr zum Buch

Glitzernd, glanzvoll, grausam – willkommen in der Welt der Belles!
Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen…


R E Z E N S I O N

Ich mag es, wenn mir ein Cover direkt ins Auge sticht. Das Cover bei The Belles ist auffällig und doch schlicht, eine wirklich sehr angenehme Mischung.
Alexander Kopainski hat hier beim Coverdesign mal wieder ganze Arbeit geleistet.
Was ich allerdings überhaupt nicht mag, sind diese durchsichtigen folierten Schutzumschläge. Ja, ich weiß dass das ein toller Effekt sein soll, ich finde jedoch, dass das sehr schnell billig wirkt.
Was mir dann doch wiederum sehr gut gefallen hat, ist die optische Aufmachung des Innenteils. Im Buch findet man direkt zu Beginn und am Ende eine Karte, passend zum Handlungsort – dem neuzeitlichen Orléans. Sie ist wirklich hübsch gestaltet – Karten in Büchern finde ich immer total super und interessant!
Das blumige Coverdesign wird zu Beginn eines neuen Kapitels durch die Gestaltung der Seiten aufgegriffen. Das macht sie besonders hochwertig.

Der Schreibstil der Autorin hat mir deshalb sehr gut gefallen, weil er sehr bildhaft ist, wunderbar leicht und magisch. Die Welt von The Belles ist sehr bunt, modisch und auch etwas schrill.
Dhonielle Clayton schildert das Geschehen sehr detailliert, aber so dass es nicht zu viel – und somit auch nicht zu langatmig wird.
Auch die Charakterdarstellungen sind der Autorin gelungen. Sie alle passen zur Story und runden diese super ab.


„Die Rosen und Stängel wachsen, und die Nachricht erscheint: Blut für Wahrheit.“


Protagonistin Camelia ist eine Person für sich. Entweder man mag sie oder betrachtet sie eher distanziert. Sie ist extrem ehrgeizig und hat ihr Ziel genau vor Augen. Keine schlechte Angewohnheit eigentlich. Allerdings würde sie dafür so einiges tun.
Die Sympathiepunkte die am Anfang fehlten, hat sich Camelia nach und nach dann aber verdient. Im Lauf der Geschichte lernt man sie glücklicherweise besser kennen und merkt, welcher Mensch sie tatsächlich im Inneren ist.
Vorallem als sie erfährt, welche Geheimnisse und Intrigen sicher hinter der vermeintlich schillernen Welt der Belles verbergen, beginnt sie, das System zu hinterfragen.

Die Geschichte bietet große Wendungen, schockierende Ereignisse, viel Dramatik einen gelungenen Spannungsaufbau und ist für mich – allein schon durch das Thema – ein außergewöhnliches Buch und erfrischend anders.

Dhonielle Clayton ist mit The Belles – Schönheit regiert ein magischer Auftakt einer neuen Trilogie gelungen, der mich wirklich gut unterhalten hat!
Ein frischer Schreibstil, ein cooles Thema und interessante Charaktere machen dieses Buch zu einer aussergewöhnlichen Lektüre, die ich gerne weiterempfehle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s