Rezension: Die fünf Gaben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

Design ohne Titel (4)

Die junge Brienna wird an der Akademie Magnalia zur „Berufenen“ ausgebildet. Die Story beginnt damit, dass wir Brienna, die Ausbildung und ihr Umfeld kennenlernen dürfen.
Ich mag Brienna unglaublich gerne und ich habe mich direkt in sie verliebt! Sie ist noch sehr unsicher, aber ich mag es, wie sie sich trotzdem ihren „Problemem“ stellt. Brienna findet sich unerwartet zwischen Tod und Gewalt wieder und trotzdem macht sie das beste daraus. Sie ist eine liebenswürdige und starke Person und ja, ihr merkt, dass ich sie einfach göttlich finde! #TeamBrienna

Die Welt in der die Story spielt, ist sehr bildlich dargestellt. Die Autorin „erzählt“ sie perfekt und präzise und ist in zwei Reiche aufgeteilt. Valenia bildet den Teil, in dem auch die Akademie ihren Sitz hat.
Der zweite Teil in dieser Welt ist Maevana. Es ist das Reich voller Intrigen und der königlichen Streitmacht.

Rebecca Ross schreibt wirklich fantastisch! Ihr Schreibstil ist flüssig, wunderbar frisch und – wie schon erwähnt – sehr bildgewaltig.

Das Ende war ein toller Abschluss, der große Lust auf die Folgebände macht.

PS: Das Cover ist ein Traum, oder? Ein richtiger Hingucker!

Ein grandioser bildhafter Schreibstil, tolle Charaktere und eine spannende Handlung vereinen „Die fünf Gaben“ zu einer absoluten Must Have-Lektüre!
Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung der Trilogie!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s