Rezension: Flugangst 7A

OI000829-01.jpeg

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. 
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. 
Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. 
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet. 
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen. 
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben… 

Design ohne Titel (4)

Mit ‚Flugangst 7A‘ hat Sebastian Fitzek seinem Ruf als DER deutsche Thrillerautor wieder alle Ehre gemacht.

Der Prolog fängt bereits mega spannend an und zwingt förmlich dazu, unbedingt weiter zu lesen.
Bis auf wenige, kleine Unterbrechungen, habe ich dies auch gemacht. Es ging nicht anders!

Fitzeks fesselnder Schreibstil und diese krasse Szenerie hoch über den Wolken passen einfach sehr gut zusammen.

Therapeut Mats sitzt gerade im Flieger, als er einen Anruf bekommt und vor eine abscheuliche Aufgabe gestellt wird: Er muss dieses Flugzeug zum Absturz bringen, sonst wird seine hochschwangere Tochter samt Baby sterben.

Fitzek brilliert mit psychologischen Spielchen und einem nicht sinkenden Spannungsbogen.
Plötzliche Wendungen und eine geschickte Verstrickung der Handlung, macht ‚Flugangst 7A‘ zu einem faszinierenden Thriller der Extraklasse. So, wie man es von Fitzek gewohnt ist. Mehr kann man dazu nicht sagen.

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezension: Flugangst 7A

  1. Hey!
    Ich höre es gerade als HB, werde aber vermutlich aufs Print schwenken, weil ich zu neugierig bin, als dass ich nur abends im Bett hören könnte :-D

    Übrigens war ich eben total irritiert, weil mein HC ganz anders aussieht, scheinbar habe ich eine limitierte Edition oder so?
    Mein Einband ist unter dem Umschlag hell, mit Flugzeugaufdruck und so nem Hologrammbild.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Mit Hörbüchern kann ich mich irgendwie nicht anfreunden 🤔 ich kann mir da irgendwie nie merken was da gerade erzählt wird 😃

      Ach echt? Wusste gar nicht dass es da limitierte Ausgaben gibt. Aber dann kannst du ja froh sein 😊

      Viele Grüße
      Jessica

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s