Fortlaufendes

… Neuigkeiten für 2017 …

Screenshot_2017-01-11-21-13-40_1_1.jpg
🔷🔸 Neuigkeiten für 2017 🔸🔷

u.a. Konkurrenzkampf unter Bloggern
Erstmal hoffe ich, dass ihr alle gut ins neue Jahr reingekommen seid.
Ich habe hier ein paar Ankündigungen an euch, die mir sehr wichtig sind. Ich bitte euch also, den kompletten Text bis zum Ende zu lesen.

▪ Die erste Neuerung in diesem Jahr ist,
dass es ab sofort das
#BuchhighlightdesMonats geben wird.
Immer am jeweils monatsletzten.
Ich zeige euch mein Buchhighlight aus
dem entsprechenden Monat, quassel
noch ein bisschen darüber und natürlich
interessiert mich dann auch brennend,
was euer Liebling war.
▪ Ich habe letztens einen Bericht gelesen,
in dem es über den Neid und Kampf
unter Bloggern geht. Blogger sollen sich
untereinander nichts gönnen und ja auf
keiner anderen Seite und keinem
anderen Blog kommentieren oder einen
Beitrag liken, weil diese/r ja dann
„besser“ wie der eigene dastehen
könnte. Dieser Artikel hat mich zum
Nachdenken gebracht.
Warum gibt es einen Konkurrenzkampf
unter Bloggern? Haben wir das nötig?
Klar, jeder möchte seine Seite oder
seinen Blog weit bringen. Aber schafft
man das, indem man nur auf sich selbst
guckt und alle anderen Beiträge links
liegen lässt? Nur an sich denkt und
nichts für andere Blogger übrig hat?
Eine ziemlich fragwürdige Denkweise
finde ich.
Ich gucke mir gerne andere Seiten und
Blogs an und lasse auch gerne mal
einen lieben Kommentar oder einen
Däumchen da. Ich unterhalte mich
gerne mit anderen Bloggern. Gerade
deshalb finde ich, bringt man auch seine
eigene Seite weiter. Konversation und
Austausch sind dabei wichtige Wörter.
Egoismus zählt nicht dazu.
Die vielen bekannte Reichweite macht
einem im Moment einen großen Strich
durch die Rechnung. Ich möchte
kommentieren. Wenn ich aber keine
Beiträge angezeigt bekomme, ist das
nun mal schlecht. Natürlich könnte ich
sagen, ich gucke jeden Tag mal auf allen
Seiten nach, ob es was neues gibt. Aber
ich kenne mittlerweile so viele Seiten, da
kann ich nicht einfach meinen Tag damit
verbringen durch Facebook, WordPress
und Co. zu wandern. Das ist nicht Sinn der
Sache.
Ab sofort möchte ich mich einfach
gezielt mit anderen Bloggern und deren
Seiten und Blogs „verbünden“. Wir
Bloggen sollten zusammenhalten und
uns nicht gegenseitig bekriegen:
#miteinanderstattgegeneinander
Was habe ich geplant? Ich möchte
Gastbeiträge schreiben, von anderen
Bloggern für meine Seite schreiben
lassen, gemeinsame Aktionen planen
(Challenges, Leserunden,
Autoreninterviews) und viel mehr.
Wenn ihr Blogger da draußen also Lust
habt und euch vielleicht noch andere
Ideen im Kopf schwirren, her damit. Ich
habe da richtig Bock drauf. Ich hoffe ihr
auch 😊
▪ Ich möchte mehr von meinen stillen
Lesern erfahren: Wer genau seid ihr?
Hier gibt es viele die regelmäßig/oft
kommentieren oder meine Beiträge liken
(und ich danke euch sehr dafür!!!!!), aber
bei über 800 Followern auf Fb frage ich
mich, was mit den anderen ist. Was ist
der Grund dafür, warum ich von euch
nichts lese, generell einfach keine
Reaktionen bekomme? Interessiert ihr
euch denn für meine Beiträge? Lest
ihr sie? Nehmt ihr sie wahr? Oder seht
ihr meine Beiträge und scrollt dann
einfach ohne größeres Interesse weiter? Den letzten Punkt fände ich wirklich schade und traurig.
Es ist nicht böse gemeint, es interessiert
mich nur schlichtweg.
Ich möchte mich einfach mit euch
austauschen und über das, was wir alle
lieben – Bücher und lesen – diskutieren.
Ein Blog soll auch von Kommunikation
leben. Meiner Meinung nach.
Ich möchte Leser haben, die
aus ernstem Interesse hier sind und
auch gerne mal Konversationen führen
möchten.
Ich gebe mir immer viel Mühe bei meinen
Beiträgen. Besonders bei den Bildern.
Wenn dies nicht wertgeschätzt wird und
ich wenig bis gar kein Feedback
bekomme, dann vergeht mir irgendwann
die Lust aufs Bloggen.
Also, es würde mich einfach wirklich
freuen, wenn ihr in der nächsten Zeit
vielleicht ein bisschen aktiver werdet. Ein
kleiner Kommentar ist doch schnell
geschrieben. Ihr sollt ja keinen Roman
schreiben. Und ein Däumchen zu geben,
ist mit einem einzigen Klick geschafft 😊
In dem Sinne:
Habt ihr noch Wünsche? Irgendwelche Ideen für etwas, was ich einbauen könnte? Stört euch irgendetwas auf der Seite oder auf dem Blog? Möchtet ihr mir etwas mitteilen?
Ich bin immer für konstruktive und sachliche Kritik offen.weiser-hintergrund_20170109221821878

 

Advertisements

2 Kommentare zu „… Neuigkeiten für 2017 …

  1. Huhu,

    Meine Meinung habe ich dir ja schon auf FB gesagt 😉
    Bei der Bloggerunterstützung kann ich dir voll und ganz zustimmen ❤
    Mehr miteinander statt gegeneinander!
    Ich nehme mir dafür auch täglich jetzt hier Zeit um auf den Blogs zu kommentieren und zu zeigen, dass mir die Beiträge gefallen ❤

    LG,
    Kerstin 📚

    Gefällt mir

  2. Hallo!

    Heute schreibe ich auch einmal einen Kommentar.
    Folge dir schon des Längerem via Mail. Deine Beiträge sind wirklich immer gut durchdacht.
    Aber bei mir ist es oft aus Bequemlichkeit, keinen Kommentar zu schreiben, denn ich lese das Mail und vergesse dann irgendwie noch dazuzuschreiben. Das ist wenn ich jemanden bei Google folge anders, denn da stöbert man ja gleich auf dem Blog und wird eher animiert sofort etwas dazuzuschreiben.

    Ich habe ja einen noch etwas kleineren Blog und was du da über die Reichweite schreibst, stimmt. Viele Verlage nehmen dich erst gar nicht als Rezensent/in, wenn man nicht 200 Follower hast. Wenn man gerade neu beginnt und nicht auf Facebook auch einen Blog errichten möchte, dauert es einfach länger.

    Aber irgendwie ist mir das Schreiben, das Bloggen und das drumherum, einfach das Wohlfühlen auf meinem Blog wichtiger, als alle Reichweiten….

    Was auch noch zu beachten ist, dass ich sehr gerne im Bloggerbereich aktiver sein würde, aber mir oft die Ideen fehlen. Aber bei einigen deiner oben genannten Ideen wäre ich sofort dabei, denn wieso untereinander“bekriegen“, wenn wir gemeinsam mehr bewegen können.

    Das mit den Leserunden finde ich eine tolle Idee. Denn gemeinsan beißt man sich vielleicht auch durch etwas trockenere Titel durch. Vielleicht auch mal eine Klassiker-Challenge mit vorgegebenen Titeln und eingebundenen monatlichen Leserundenabend.

    Liebe Grüße
    Claudia
    http://diabooks78.blogspot.co.at

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s