„Jane Austens Geheimnis“ – Charlie Lovett

IMAG1226_1

🌹🌸📖 » REZENSION « 📖🌸🌹

 

„Jane Austens Geheimnis“ von Charlie Lovett

 

Inhaltsangabe:

Sophie Collingwood liebt Bücher, vor allem die von Jane Austen. Ihrer Leidenschaft kann sie auch beruflich nachgehen: als Angestellte in einem Londoner Antiquariat. Dort versucht sie für ihre Kunden noch die obskursten Werke aufzutreiben – wie beispielsweise „Ein kleines Buch allegorischer Geschichten“. Für diese Sammlung erbaulicher Erzählungen aus dem Jahr 1796 gibt es gleich zwei Interessenten. Was Sophie nicht ahnt: Das schmale Bändchen birgt den Schlüssel zu einem Geheimnis um Jane Austens Meisterwerk „Stolz und Vorurteil“. Und plötzlich wird aus der Suche nach einem vergessenen Buch ein höchst gefährliches Abenteuer … Ein bezaubernder Roman um alte Bücher, junge Liebe und den Charme von Jane Austen!

 

Rezension:

Als ich diesen Roman das erste mal gesehen habe, war ich einfach hin und weg. Es bezaubert einfach durch sein wunderschönes Cover.

Beim ersten Leseversuch habe ich jedoch nach einigen Seiten abgebrochen, weil ich nicht wirklich in die Story reinkam. Trotz des sehr interessanten Klappentextes habe ich überlegt, ob der Roman nicht einfach eine zu schwere Kost ist.

Aaaaaaaber: Nach zwei anderen gelesenen Büchern folgte der zweite Anlauf. Ich wollte dem Buch noch eine Chance geben. Zum Glück habe ich das getan!

Einzelne Kapitel erzählen abwechselnd die Geschichte von Jane Austen im Jahr 1796 und die von Sophie Collingwood in der Gegenwart. Beide verbindet die Liebe zu Büchern.

Die Geschichte erzählt, wie die Schicksale der beiden jungen Frauen auf eine gewisse Art und Weise miteinander verknüpft sind. Da die einzelnen Kapitel recht kurz sind, lässt es sich prima lesen. Und gerade weil die Kapitel so kurz sind, habe ich mir ständig gedacht: „Och, ein Kapitel kannst du ruhig noch schnell lesen.“ Und siehe da: Plötzlich war das Buch ratzfatz durch.

Leichte Thrillerelemente sorgen am Ende noch mal für ein spannendes Finale.

 

Fazit:

Die Geschichte einer spannenden Suche nach einem seltenen Buch welche durch romantische Elemente perfekt ergänzt wird. Man weiß nie, wem oder was man denn nun glauben kann/darf.

Im Buch wird die Liebe zu Büchern vertieft. Dies macht „Jane Austens Geheimnis“ zu einer wirklich schönen Lektüre für Buchliebhaber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s